Tätigkeitsbereiche

Auf der Grundlage einer jahrzehntelangen Praxis in der Advokatur habe ich folgende Schwerpunkte in meiner Tätigkeit entwickelt.

Vertragserrichtung

Mein Bestreben bei der Verfassung von Verträgen ist die vorausschauende Streitvermeidung im Interesse der Mandanten. Hier kommen dem Rechtsanwalt die langjährigen Erfahrungen aus prozessrechtlichen Auseinandersetzungen zugute. Die Vertragstexte sind im Hinblick auf eine nie auszuschließende Konfrontation der Vertragsparteien klar gestaltet. Heikle Punkte werden eingehend diskutiert und können mehrfach abgeändert werden.

Kaufverträge, Tauschverträge, Werkverträge, Werklieferungsverträge, Schenkungsverträge, Darlehensverträge, Zessionsverträge, Punktationen, Treuhandvereinbarungen, Vertragsaufhebungs- und übernahmeverträge. 

Immobilienrecht

Da mit Liegenschaftstransaktionen meist hohe Vermögenswerte transferiert werden, ist besondere Umsicht geboten, dies mit Rücksicht auf den Grundbuchstand, die Rechte Dritter, die Widmung, die Zufahrt, eine mögliche Kontaminierung des Erdreichs usw. Die Absicherung der Abwicklung durch Treuhandvereinbarungen und die Treuhandrevision der Rechtsanwaltskammer wird immer dort geboten sein, wo für die Einräumung eines (grundbücherlichen) Rechts ein Entgelt zu bezahlen ist. 

Nicht minder bedeutsam sind Bestandverträge oder Dienstbarkeitsverträge über Immobilien, zumal mit Ihnen in der Regel eine langfristige Bindung der Parteien einhergeht. Im Bereich des Mietrechtsgesetzes ist besonderes Augenmerk auf die mietrechtlichen Spezialvorschriften zu legen.

Liegenschaftskaufverträge, Bauträgerverträge, Bauverträge, Miet- und Pachtverträge, Wohnungseigentumsverträge bzw -statute, Baurechtsverträge, Optionsverträge, Tauschverträge, (bäuerliche) Übergabsverträge, Grundbuchsrecht, Nachbarrecht

Wegerecht

Der Weg ist das Ziel.

Ziel der Vertretung in Angelegenheiten des Wegerechts ist aber nicht der Weg als Selbstzweck, sondern eine Verbindung letztlich mit dem öffentlichen Straßennetz herbeizuführen. Abhängig davon kann sich der Wert einer Liegenschaft dramatisch erhöhen oder vermindern. Das Wegerecht kann durch das Ineinandergreifen von privatem und öffentlichem Recht kompliziert werden. 

Dienstbarkeitsrecht, Notwegerecht, privates und öffentliches Wegerecht, Besitzstörung.

Umweltrecht

Das Umweltrecht hat in den letzten Jahren nicht nur an Bedeutung gewonnen, sondern war auch verstärkt im Fokus der gesetzgeberischen Tätigkeit. Mein besonderer Schwerpunkt in diesem Bereich ist die Vertretung im Projektgenehmigungsverfahren für Seilbahnanlagen sowie Kleinkraftwerke. Ich unterstütze meine Mandanten in diesem Bereich bei der effizienten Kommunikation mit den Behörden und Parteien des Verfahrens.

UVP-Verfahren (insbesondere im Seilbahnwesen), Wasserrecht, Naturschutzrecht, Anlagenrecht, Forstrecht.

Ehe, Unterhalt & Aufteilung

Fragestellungen und Probleme im Bereich des Familienrechts sind für Mandanten begreiflicherweise sehr belastend und emotional fordernd. In Angelegenheiten dieses Rechtsgebiets sind daher neben dem umfassenden Wissen des Rechtsanwaltes besonderes Fingerspitzengefühl, Einfühlungsvermögen und sensibles Agieren vonnöten, um die Mandanten zielführend zu beraten und zu vertreten.

Einvernehmliche und streitige Ehescheidungen, Gewaltschutz, Ehegatten- und Kindesunterhalt, Obsorge, Kontaktrecht, Vermögensaufteilung, Auseinandersetzungen zwischen Lebensgefährten, Adoptionsverträge, Erstellung von Eheverträgen und Partnerschaftsverträgen.

Unternehmens- & Gesellschaftsrecht

Die praktische Bedeutung des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts hat aufgrund der steigenden unternehmerischen Tätigkeit in Österreich stark an Bedeutung gewonnen. In diesen Rechtsbereichen erfolgt die rechtliche Beratung mit besonderem Augenmerk auf die wirtschaftlichen Interessen der Mandanten. Hier kommen meinen Mandanten sowohl bei gerichtlichen Auseinandersetzungen als auch bei präzisen gesellschaftsvertraglichen Gestaltungen meine eigenen, langjährigen Erfahrungen als Unternehmer im Tourismusbereich zugute. Steuerrechtliche Aspekte werden – sofern gewünscht –  unter Hinzuziehung eines kompetenten Steuerberaters beurteilt.

Unternehmensrecht, Wechselrecht, Personengesellschaften (OG, KG) und GmbH, Gesellschaftsgründungen und Verschmelzungen, Generalversammlungsbeschlüsse, Anteilsübertragungen, Stimmrechtsbindungsverträge, Liquidationen, Firmenbuchgesuche, Erstellung von AGB, Umgründungen

Schadenersatz

Das Schadenersatzrecht regelt die „Schadensüberwälzung“, also jene Fälle, in denen es gerechtfertigt erscheint, dass ein Schaden durch denjenigen wirtschaftlich getragen wird, der ihn verursacht bzw verschuldet hat. Meine Tätigkeit in diesem Bereich erfasst sowohl die Durchsetzung als auch die Abwehr schadenersatzrechtlicher sowie gewährleistungsrechtlicher Ansprüche im außergerichtlichen Bereich sowie in Zivilprozessen.

Gewährleistungsrecht, Sportunfälle (insbesondere Skiunfälle), Verkehrsunfälle, Bauprozesse, Arbeitsunfälle, Dienstnehmerhaftung, Tierhalterhaftung, Produkthaftung, ärztliche Behandlungsfehler, Sachverständigenhaftung, Wegehalterhaftung, Haftung für Bauwerke, Versicherungsrecht, Reisemängel, Persönlichkeitsschutzrecht; Europäisches Mahnverfahren.

Erbrecht

Mit erbrechtliche Fragestellungen sowie Streitigkeiten kann jeder von uns unerwartet konfrontiert werden. Ähnlich wie im familienrechtlichen Bereich sind auch erbrechtliche Fragen häufig emotional anspruchsvoll für die Mandanten. Meine Tätigkeit in diesem Bereich erstreckt sich von der Beratung bei der Gestaltung der Erbfolge und der Errichtung von Testamenten bis zur Prozessführung in komplizierten erbrechtlichen Angelegenheiten.

 

Testamentserrichtung, Erbverträge, Schenkungsverträge auf den Todesfall, Erb- und Pflichtteilsverzicht, Verlassenschaftsverfahren, Testamentsanfechtungen, Pflichtteilsprozesse, Anerbenrecht.

Kontaktieren Sie uns

2 + 4 =